10.5.: Die 3B ist zu Gast im Zoom Trickfilmstudio

29.3.: Präsentationen von Schülerinnen der 3B zum Thema Cyber-Mobbing in der Volksschule Vereinsgasse

Hurra - Einzug ins Finale geschafft!!!

Die Schülerin Hilal Erdogan konnte am 17. Jänner 2017 die Jury mit ihrer Rede in der Vienna Business School in Floridsdorf überzeugen. Sie wird die Vereinsgasse in der Finalrunde beim

„SAG’S MULTI“-Wettbewerb

vertreten. Selbstbewusst und charismatisch hat sie sich für die Rechte der Frauen stark gemacht. Wir freuen uns mit ihr und gratulieren.

Wir sind

eine Forschungspartnerschule

und setzen uns zum Ziel,

die Stärken unserer SchülerInnen zu fördern!

 

Unsere traditionsreiche Schule wird renoviert und erhält einen neuen, modernen Zubau.

Das bedeutet jede Menge Lärm und Staub im Zuge der Bau- und Sanierungsarbeiten. Daher sind wir für die kommenden Jahre - voraussichtlich bis Sommer 2019 - in unser Ausweichquartier Schellinggasse 13 im ersten Wiener Bezirk übersiedelt.

Erreichbar ist dieser Schulstandort mit der Linie 2 (Anbindung: U2 Station Karlsplatz, U1 Stationen Schwedenplatz und Karlsplatz, U4 Station Stadtpark) oder mit den Linien 71 und D (siehe Anfahrtsplan).

Bereits jetzt dürfen wir ankündigen, dass sich unsere Schule nach Ablauf der Umbauphase in ganz neuem Gewand präsentieren wird:

größer, moderner und vielfältiger -

mit mehr Ausbildungsmöglichkeiten.

Der neu gestaltete Eingangsbereich wird sich dann in der Lessinggasse befinden.

Die Schulgemeinschaft des (B+O)RG² Vereinsgasse 21

Bilder zum geplanten neuen Schulgebäude (Lessinggasse)

Wenn das Handy läutet .......

Liebe Schülerin, lieber Schüler!

Nicht immer musst du erreichbar sein - auch dein Handy hat ein Recht auf seine Ruhepause.

Gerne helfen wir dir dabei und schicken dein Handy in die Pause - bis Unterrichtsende. Dann kannst du es wieder abholen: Wiedersehen macht Freude!

Die Lehrerinnen und Lehrer des BRG und BORG 2.

 

Liebe Eltern,

bitte vermeiden Sie es, Ihre Kinder während der Unterrichtszeit anzurufen. Auch Sie wollen sicher nicht bei einer wichtigen Arbeit, die Aufmerksamkeit erfordert, gestört werden.

Mit freundlichen Grüßen

das LehrerInnen-Team.

NEUE HOMEPAGE

Die Homepage des Schulzentrums LESSINGGASSE ist unter www.lessinggasse.at zu finden.

Am 30. Juni 2017 wurde Mag. Roman Graf als neuer Direktor des BRG und BORG 2 Vereinsgasse von Hrn. LSI Mag. F. Tranninger in sein Amt eingeführt. Mit Beginn des neuen Schuljahres 2017/18 wird unsere Schule in "Schulzentrum Lessinggasse" umbenannt und das BORG 1 Hegelgasse 14 mit diesem Schulzentrum  zusammengeführt. Der derzeitige Standort wird voraussichtlich bis 2019 beibehalten.

Direktion, Administration und Sekretariat,

sowie das Lehrerinnen- und Lehrer-Team

wünschen allen Schülerinnen und Schülern erholsame und frohe Sommerferien

und hoffen auf ein gesundes Wiedersehen im Herbst - mit neuer Kraft und viel Schwung.

WICHTIGE HINWEISE:

Sekretariat und Direktion sind während der Ferien vom

3. - 7. Juli und vom 28. August - 1. September in der Zeit von 9 - 12 Uhr geöffnet.

Die Wiederholungsprüfungen für die Schülerinnen und Schüler der Vereinsgasse finden am 31. August und am 1. September statt. Die Termine für die einzelnen Prüfungen wurden bei der Zeugnisverteilung bekannt gegeben und auf der Amtstafel der Schule veröffentlicht.

Die Schule beginnt wieder am Montag, dem 4. September 2017 um 9 Uhr. Am Dienstag, den 5. September ist Unterricht von 8 - 12 Uhr.

Ab Mittwoch, dem 6. September 2017, findet der volle stundenplanmäßige Unterricht einschließlich Nachmittagsunterricht und Nachmittagsbetreuung statt.

Der neue Internet-Auftritt des Schulzentrums Lessinggasse ist derzeit in Planung.

Ich wünsche dem neuen Homepage-Team viel Erfolg!

Mag. Günter Stingl

BORG Hegelgasse 14

Unsere pädagogischen Grundsätze

Wir legen in unserer pädagogischen Arbeit großen Wert auf ein breit gefächertes Angebot und Nachhaltigkeit. Das bedeutet, dass unsere SchülerInnen  auf möglichst vielen Gebieten befähigt werden sollen, das erworbene Wissen selbständig anzuwenden, eigene Lösungen zu erarbeiten und in der Zukunft kritisch und mit wachen Augen durchs Leben zu gehen. Besondere Unterrichtskonzepte, die das forschende Lernen in den Mittelpunkt stellen, fördern die Fähigkeit, die eigenen Stärken zu entwickeln, und ermutigen dazu, sich selbstbewusst neuen Herausforderungen zu stellen. Deshalb ist es uns auch ein besonderes Anliegen, dass sich unsere SchülerInnen ihrer Umwelt und ihren Mitmenschen verantwortungsbewusst und mit Respekt gegenüber treten, sodass jeder Einzelne seine Persönlichkeit, seine Interessen und seine Begabungen möglichst weitreichend entfalten kann. Mehr zu den Besonderheiten unserer Schule, zu den pädagogischen Angeboten und Förderungen, finden Sie in unserem Schulprofil.

created 2013 by sonority.at